ALMAR – Der Ruf des Jakobsweges

94 Minuten | Dokumentation | Start: 29.08.2024 | 2024
Do. 05.09.

Emotionen auf dem Camino: auf seiner bewegenden Reise zu Fuß durch Spanien erlebt Sascha Günther die Kraft der Natur und die tiefe Verbundenheit unter den Pilgern. Fremde werden dabei innerhalb kürzester Zeit zu Freunden. Zehn Jahre nach dieser ersten Pilgererfahrung begibt sich der Filmemacher erneut auf den Weg, um genau diese Menschen von damals zu suchen, die ihn so beeindruckt haben.

Von Ulm bis an den Atlantik - Begegnungen auf dem Jakobsweg
Dieser sehr persönliche Dokumentarfilm begleitet die Pilger auf verschiedenen Abschnitten entlang der Jakobswege. Atemberaubende Landschaften, dazu tiefgründige Gespräche mit Menschen aus Deutschland, Frankreich, Spanien und den USA. Nach dem Ulmer Münster und Notre Dame in Paris geht es vor allem um den Camino del Norte (Baskenland & Kantabrien) sowie den Camino Primitivo (Asturien & Galicien). Entlang der gelben Pfeile durch ganz Spanien – bis ans Meer.
Musik als Ausdruck der Seele
Die Musik spielt eine zentrale Rolle. Der Soundtrack wurde von Pilgern komponiert und unter der Leitung von Jens Eckhoff ("Wir sind Helden") und dem Filmemacher selbst produziert. Die Lieder unterstreichen die Emotionen und die spirituelle Dimension der Pilgerreise. Als Gast-Sänger konnte Greg Taro gewonnen werden.
Gemeinschaft und Selbstfindung auf dem Weg
ALMAR zeigt, wie der Jakobsweg die Menschen nachhaltig zusammenbringt und ihnen hilft,...

weiter lesen

Events
ALMAR – Der Ruf des Jakobsweges

filter
Do. 05.09.

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird bearbeitet.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre kostenfreie Bestellung wird ausgeführt.

Ihre Kundenkarten-Zahlung wird ausgeführt.