00 Artikel

Eli Roth

Geboren in USA

Mit dem Low-Budget-Horror-Film "Cabin Fever" erregte Eli Roth erstmals Aufsehen. Beim Filmfestival in Toronto kaufte Lionsgate das clevere Genrestück und erzielte damit 2002 einen beachtlichen, kommerziellen Erfolg in den US-Kinos. Roth' nächster Film, "Hostel", für nur 3,8 Mio. Dollar realisiert, spielte Anfang 2006 sogar knapp 50 Mio. Dollar ein. Trotz des Themas - Jugendherbergsbesucher werden zu Tode gefoltert - schaffte es der Film sogar auf Platz eins der US-Kinocharts. Als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent verantwortet Roth auch das Sequel "Hostel 2".

Der passionierte Filmfan, Jahrgang 1972, drehte schon als achtjähriger Super-8-Filme und ging schließlich auf die Filmschule in New York, wo er mit Auszeichnung abschloss.

Weitere Filme mit Eli Roth

0 Plätze gewählt

Dieser Film wird aktuell nicht im Programm gezeigt.

Das Programm für die Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag­nachmittag veröffentlicht.

The Princess

FSK 12114 Minuten

Elvis

FSK 6160 Minuten | Drama

Lightyear

FSK 6105 Minuten | Animation

Das Programm für die Kinowoche ab Donnerstag wird jeweils am Montag­­nachmittag veröffentlicht.

0 Plätze gewählt
00 Artikel

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird bearbeitet.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre kostenfreie Bestellung wird ausgeführt.

Ihre Kundenkarten-Zahlung wird ausgeführt.